Mietvertrag Muster

Zu einem Miet-Arrangement gehören der Mieter und der Vermieter. Sind sich beide Parteien einig, so wird in der Regel ein Mietvertrag geschlossen. Ein solcher Mietvertrag regelt die Rechte und Pflichten für Mieter und Vermieter. Allgemeine Mietvertrag Muster können sich Vermieter aber auch Mieter, beispielsweise blanko beim Mieterbund abholen und/oder anfordern.

Mietvertrag Muster anfordern

Mietvertrag MusterHier können Sie ganz bequem unser Mietvertrag Muster per E-Mail anfordern. Sie erhalten den Downloadlink dann direkt per Mail zugeschickt.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals für Werbezwecke per Newsletter für die hier genannten Geschäftsbereiche genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ ratgeber-mietrecht.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Inhalt Mietvertrag – Muster, Angaben und Inhalte

Um einen Mietvertrag zu schließen müssen Mieter und Vermieter aber nicht zwingend einen vorgefertigten Mietvertrag nutzen. Der Mietvertrag kann auch selber aufgesetzt und mit Daten gefüllt werden. Mietvertrag Muster verschaffen einen Überblick über die benötigten Daten.

In einem Mietvertrag müssen unbedingt immer beide Parteien (Mieter und Vermieter) angegeben sein. Dazu werden der Name, die komplette Adresse und im besten Fall auch die Telefon-Nummer, beider Miet-Parteien erfasst.

Auch das Mietobjekt sollte mit Größen-Angaben (Quadratmeter-Anzahl, Zimmer-Anzahl, Bäder, Küche etc.), Sonderausstattung (wie z.B. Miete inklusive Garagennutzung, Terrasse, Garten, Balkon etc.), Stockwerkangabe, Haus oder Wohnung etc. genau aufgelistet und beschrieben werden.

Einer der wichtigsten Punkte in einem Mietvertrag ist mit Sicherheit auch der Kostenfaktor. Um spätere Missverständnisse und auch bestimmt Ärgernisse zu vermeiden, muß die monatliche Mietsumme, aber auch der Betrag für Nebenkosten oder Mietzahlungen für Sonderausstattungen, genau aufgelistet werden.

Mietvertrag Muster machen auch darauf aufmerksam, dass Mietlaufzeiten, Kündigungsfristen, Bankdaten (z.B. für die Zahlung der Miete), Mietsicherheit, Instandhaltung oder auch eine Hausordnung in den Mietvertrag aufgenommen werden sollten.

 

Wo finde ich Mietvertrag Muster?

Mietvertrag Muster bieten eine Übersicht der benötigten Daten und Angaben. Der fertige Mietvertrag regelt dann die Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter.

Doch wo kann ich Mietvertrag Muster finden? Wer kann mir einen Muster Mietvertrag, nach Möglichkeit auch kostenfrei, zur Verfügung stellen?

Eine Hauptanlaufstelle ist der Deutsche Mieterbund. Doch auch große Immobilien- und Makler-Unternehmen, Informationsseiten zum Thema Mieterschutz oder Mietrecht, Wohnraumbörsen, Mietratgeber und Mietervereine bieten häufig einen Muster Mietvertrag, beispielsweise zum kostenfreien Download, an.

 

Informationen zu Muster Mietverträgen können auch Anwaltskanzleien zur Verfügung stellen.
Beachtet werden sollte, bei der Wahl des Mietvertrags, um welches Mietobjekt es sich handelt. Denn hier kann auch ganz gezielt nach Mietobjekt und Mietverhältnis gesucht werden. Nachfolgend ein paar Beispiele, welche Mietverhältnisse durch einen Mietvertrag geregelt werden können.

  • Einfamilienhaus zur privaten Nutzung
  • Wohnung zu privaten Nutzung
  • Ferienwohnung
  • Gewerbeflächen (z.B. Lagerhallen, Büroräume etc.)
  • Verkaufsflächen (z.B. Ladenfläche im Gewerbegebiet oder auch in einem Privathaus)